Bacon-Cheese Fladen mit St. Mang Limburger von feinsterubs

15 min
Einfach
400 Gramm Bacon-Streifen
200 Gramm St.Mang Limburger
Eine mittelgroße Zwiebel
Ein Fladenbrot 

Zubereitung

Und so einfach gelingt es.

1. Die Bacon-Streifen in einer vorgeheizten Pfanne kurz anbraten.

2. Die Zwiebel in Würfel schneiden.

3. Anschließend die Bacon-Streifen aus der Pfanne nehmen, die Zwiebelwürfel ebenfalls kurz anbraten.

4. Die Bacon Streifen wieder hinzugeben und alles zusammen warm werden lassen.

5. Den St.Mang Limburger in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles zusammen auf mittlerer Temperatur weiterbraten lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

6. Bevor die Masse in den Fladen gegeben wird, einmal kräftig umrühren. Fertig.

St.Mang Limburger.

Das Original.

Der klassische Limburger, nach dem Originalrezept, das Carl Hirnbein 1829 aus Belgien ins Allgäu mitbrachte und sich durch Franz Mang etablieren konnte.

Nährwertangaben pro 100  g:

Fettgehalt: 40 % Fett i.Tr., 200  g, 
Brennwert: 1103  kJ/265  kcal,
Fett: 19  g, 
gesättigte Fettsäuren: 12  g, 
Kohlenhydrate: < 0,5  g
davon Zucker: < 0,5  g,
Eiweiß: 23  g,
Salz: 2,3  g, 
Cholesterin: 60  mg

Köstliche Limburger-Rezepte.

Heiße und kalte Gerichte mit Limburger.