Weichkäserezept

Bauernteller – Saurer Käs mit original Allgäuer St. Mang Limburger

20 min
Einfach
500g St. Mang Limburger
2 EL Balsamessig weiß (Tipp: Aceto Balsamcio Bianco)
4 EL Wasser
2-3 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl 
etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver 
1⁄2 Bund Schnittlauch
2 Lauchzwiebeln

Zubereitung:

Und so einfach gelingt es.

1. Den St.Mang Limburger Käse in gleichmäßig große Scheiben schneiden und in eine flachen Schale geben.

2. Essig, Öl sowie Salz und Pfeffer zu einem Dressing anrühren und über den Käse geben. Das Paprikapulver über den Limburger stäuben. Anschließend den Schnittlauch und die Lauchzwiebel schneiden und über dem Käse verteilen. Vor dem Servieren sollte der Bauernteller noch einige Minuten durchziehen.

Tipp:

Geröstete Bauernbrotscheiben, Butter und ein sommerlicher Weißwein runden dieses Gericht ab.

Limburgergross

St.Mang Limburger 500 Gramm.

Das Original im Großformat.

Der aromatische Allgäuer Limburger in 500 g. Das Ursprungsprodukt des Mang-Käsewerks, das Sie vor allem an der Käsetheke in Ihrem Supermarkt finden.

Nährwertangaben pro 100 g:

Fettgehalt: 40 % Fett i.Tr., 500 g,
Brennwert: 1103 kJ/265 kcal, 
Fett: 19 g, 
gesättigte Fettsäuren: 12 g, 
Kohlenhydrate: < 0,5 g, 
davon Zucker: < 0,5 g, 
Eiweiß: 23 g, 
Salz: 2,1 g, 
Cholesterin: 60 mg

Köstliche Limburger-Rezepte.

Heiße und kalte Gerichte mit Limburger.