RezeptKäseZucchini

Gegrillte Zucchini und Champignons mit St. Mang Limburger gefüllt von fräulein glücklich

25 min
Einfach

ca. 1 kg Zucchini
4 Riesenchampignons bzw. Portobello-Pilze
   
Für die Füllung:

200 g St. Mang Limburger (40%) 
175 g Frischkäse
150 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
150 g Champignons
100 g Frühlingszwiebeln
ein Bund Thymian 
ein Bund Petersilie
Pfeffer und Salz aus der Mühle
optional: Chili Flocken

Zubereitung:

Und so einfach gelingt es.

Die Füllung

1. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, die Champignons trocken putzen, Petersilie und Thymian waschen und trocken schütteln.

2. St. Mang Limburger (40%), Champignons und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

3. Die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden und die Blätter der Kräuter ebenfalls klein schneiden.

4. Den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen aufschlagen (so lassen sich die weiteren Zutaten leichter unterheben). Alle geschnittenen Zutaten dazu geben und gründlich vermengen. Die Masse kräftig mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Vorbereitung

1. Zucchini längs halbieren (bei runden Sorten einen „Deckel“ abschneiden) und das wässrige Kerngehäuse großzügig mit einem Löffel entfernen.

2. Champignons trocken putzen und die Stiele auslösen.

3. Zucchini und Pilze mit der Masse füllen.

Die Zubereitung (Grill oder Ofen)

Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen, die Zucchini-Hälften sowie die Pilze auf den Rost legen, den Deckel des Grills schließen und die Zucchini sowie die Champignons so lange garen, bis die Füllung geschmolzen ist. Oder: Den Ofen auf 180°C Ober- /Unterhitze vorheizen, Zucchini und Pilze auf einen Rost geben und ca. 10 Minuten garen, bis die Füllung geschmolzen ist.

 

https://www.fraeulein-gluecklich.com/post/m%C3%A4dchen-grillen-anders-gef%C3%BCllte-zucchini-und-champignons

Limburgeroriginal

St.Mang Limburger.

Das Original.

Der klassische Limburger, nach dem Originalrezept, das Carl Hirnbein 1829 aus Belgien ins Allgäu mitbrachte und sich durch Franz Mang etablieren konnte.

Nährwertangaben pro 100  g:

Fettgehalt: 40 % Fett i.Tr., 200  g, 
Brennwert: 1103  kJ/265  kcal,
Fett: 19  g, 
gesättigte Fettsäuren: 12  g, 
Kohlenhydrate: < 0,5  g
davon Zucker: < 0,5  g,
Eiweiß: 23  g,
Salz: 2,3  g, 
Cholesterin: 60  mg

Köstliche Limburger-Rezepte.

Heiße und kalte Gerichte mit Limburger.