Käse-Knoblauch-Zupfbrot mit St.Mang Rubius von "Essen mit Liebe"

20 min
Einfach
180 g St. Mang Rubius
1 Brotlaib
½ Bund Petersilie
½ Bund Schnittlauch
2 Knoblauchzehen
½ rote Zwiebel
150 g Butter
Salz

Zubereitung:

Und so einfach gelingt es.

1.
Ein Brot an der Oberfläche im Muster von einem Karo einschneiden.

2.
Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch und Zwiebel klein schneiden.

3.
Butter in einem Topf geben und die geschnittene Petersilie, Knoblauch und Schnittlauch dazugeben.

4.
Den Rubius in kleine Würfel schneiden und in die Zwischenräume des eingeschnittenen Brotes geben.

5.
Die Kräuterbutter über das Brot geben, salzen und die Zwiebeln darauf verteilt. Nun kann das Zupfbrot für ca. 20 Minuten bei 180°C im Ofen gebacken werden.

St.Mang Rubius.

Der Würzige.

Der Rubius mit kräftigem Charakter. Würzig im Geschmack, dabei aber von herrlicher Cremigkeit und besonders zart im Biss. 

Nährwertangaben pro 100 g:

Fettgehalt: 55 % Fett i.Tr., 180 g, 
Brennwert: 1314 kJ/317 kcal, 
Fett: 27 g, 
gesättigte Fettsäuren: 18 g, 
Kohlenhydrate: < 0,5 g, 
davon Zucker: < 0,5 g, 
Eiweiß: 18 g, 
Salz: 1,8 g, 
Cholesterin: 100 mg

Köstliche Rubius-Rezepte.

Heiße und kalte Gerichte mit Rubius.