Knödelauflauf mit St. Mang Limburger 50%

50 min
Einfach
500 g Toastbrot
2 Eier
200 ml Vollmilch
400 ml Schlagsahne
100 ml Gemüsebrühe
300 g Kräuerseitlinge
30 g Schnittlauch
30 g Petersilie glatt
2 Zwiebeln
400 g St. Mang Limburger 50 %
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung:

Und so einfach gelingt es.

1. Heize den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (200°C Umluft) vor. Einen großen Topf mit ausreichend Wasser füllen, Wasser salzen und aufkochen lassen. Brot in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Petersilienblätter fein hacken. Brotwürfel und gehackte Petersilie in einer großen Schüssel mit der Milch übergießen, vermengen und kurz quellen lassen. 50 ml kräftige Gemüsebrühe vorbereiten. 

2. Ei, Salz und Pfeffer dazugeben und alles zu einem nicht zu festen Teig verrühren. Sollte der Teig doch zu weich sein, etwas Semmelbrösel oder mehr Brotwürfel einrühren, kein Mehl verwenden. Mit angefeuchteten Händen daraus ca. 12 golfballgroße Knödel formen und diese in siedenden, aber nicht sprudelnd kochenden Wasser ca. 10 Min. gar ziehen lassen, bis sie nach oben steigen. Danach Knödel aus dem Wasser nehmen und beiseitestellen.

3. Währenddessen Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Kräuterseitlinge schräg in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Käse in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 

4. 1 EL Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Pilzscheiben darin 3 – 4 Min. scharf anbraten. Danach Zwiebelwürfel zugeben, Hitze etwas reduzieren und weitere 2 Min anbraten. Pfanneninhalt mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Alles ca. 3 – 4 Min. einkochen, bis die Soße etwas eingedickt ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

5. Pfanneninhalt in eine Auflaufform geben, Knödel darin verteilen, und mit geschnittenen Käse belegen. Danach im vorgeheizten Ofen für 8 – 12 Min. überbacken, bis der Käse zerlaufen ist. 

6. Knödelauflauf auf Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen und genießen.


St.Mang Limburger Rahm.

Mit der Extraportion Rahm. 

Der original Allgäuer Käse in einer besonderen cremigen Variante. Die perfekte Kombination von Würze und zartschmelzender Cremigkeit. 

Nährwertangaben pro 100 g:

Fettgehalt: 50 % Fett i.Tr., 200 g, 
Brennwert: 1274 kJ/307 kcal, 
Fett: 25 g, 
gesättigte Fettsäuren: 16 g, 
Kohlenhydrate: < 0,5 g, 
davon Zucker: < 0,5 g, 
Eiweiß: 20 g, 
Salz: 2,3 g, 
Cholesterin: 80 mg

Köstliche Limburger-Rezepte.

Heiße und kalte Gerichte mit Limburger.